Textverarbeitung III (Tabellen und PDF)

In dieser Stunde ging es um Tabellen, deren Gestaltung sowie deren Nutzen innerhalb von Textdokumenten. Dazu wurde ein Arbeitsblatt bearbeitet, in dem zwei Tabellen innerhalb einer neu angelegten Datei eingefügt, bearbeitet und befüllt wurden (Stundenplan und Klassenliste). Zusätzlich wurden den beiden Tabellen noch Abbildungsbeschriftungen und ein eigenes Tabellenverzeichnis, welches am Ende des Dokuments eingefügt wurde, hinzugefügt. Abschließend wurden noch weitere Seitenelemente wie z.B. einer Kopf- und einer Fußzeile innerhalb des Dokumentes verbaut. Schlussendlich wurde die Datei noch im PDF-Format („Portable Document Format“) abgespeichert um die Vorteile dieses Formatstandards aufzuzeigen.


Kompetenzen

  1. Ich weiß wie man Tabellen innerhalb von Microsoft Word verwendet und wie man diese ändert bzw. erstellt.
  2. Ich kenne die verwendeten Register bzw. deren Menüeinträge und kann mit ihnen umgehen.
  3. Ich kann Tabellen innerhalb eines Dokumentes einfügen und diese ansprechend gestalten.
  4. Ich weiß wie man Abbildungen und Tabellen eine korrekte Beschriftung zuordnet und kann diese in Form von Verzeichnissen abbilden.
  5. Ich verstehe Seitenobjekte wie Tabellenverzeichnisse oder Kopf- und Fußzeilen und kann diese innerhalb meines Dokumentes platzieren und bearbeiten.
  6. Ich kann Dokumente für unterschiedliche Formaten abspeichern und verstehe den Unterschied zwischen *.doc, *.docx und *.pdf Dateien.


Unterrichtsmaterialien