7. Klasse Geschichte, Sozialkunde & Politische Bildung

7. Klasse

ThemaBeschreibungTags
Einführung und Friedenssicherung Einführung und Friedenssicherung In der ersten Einheit des neuen Schuljahres wurde neben dem einführenden organisatorischen Teil auch über die Friedenssicherungspolitik weltweit diskutiert. In diesem Zusammenhang wurde vorab definiert, was Frieden überhaupt ausmacht und inwiefern er sich zur Institution Krieg unterscheidet. Dazu wurden mehrere Bilderwelten gegenüber gestellt, in denen diverse Lebensbereiche in unterschiedlichen Realitäten dargestellt wurden, welche es im Folgenden zu dekonstrui… , , , , , , , , , , ,
Ursachen und Verlauf des 2. Weltkrieges Ursachen und Verlauf des 2. Weltkrieges Dieses Mal wurde kurz und prägnant über die Ursachen und den Verlauf des 2. Weltkrieges gesprochen. Dazu wurden in Form einer Zeitleiste alle noch bekannten Ereignisse des 2. Weltkrieges eingetragen, welche im Anschluss gemeinsam noch weiter ergänzt wurden. Markante Geschehnisse, wie beispielsweise die Machtergreifung Adolf Hitlers, der Blitzkrieg bzw. die Lebensraumerweiterung gegen Osten spielten hierbei eine besonders große Rolle und wurden im Anschlus… , , , , , , , , , , ,
Demokratien und Diktaturen Demokratien und Diktaturen In dieser Stunde drehte sich alles um Demokratien und Diktaturen innerhalb und auch außerhalb Europas. In diesem Zusammenhang wurde gleich zu Beginn anhand einer Bilddekonstruktion die letzte verbleibende stalinistische Diktatur der Gegenwart, Nordkorea sowie via Internetrecherche der Islamische Staat (IS), genauer unter die Lupe genommen. Ziel war es einen Unterschied zwischen faschistischen und totalitären Regimen aufzuzeigen, um diese im Anschluss mit dem Kommunism… , , , , , , , , , ,
Russland und der Bolschewismus Russland und der Bolschewismus Dieses Mal wurde über den Übergang zum Kommunismus im zaristischen Russland gesprochen. Dazu wurden maßgebliche Faktoren im Zeitalter der Industrialisierung aufgezeigt wie z.B. die politisch motivierten Eisenbahnprojekte, welche grundsätzlicher Anstoß für ein Umdenken im Zarenreich waren. In diesem Sinne wurde auch ein Arbeitsblatt zur Transkaukasischen und Transsibirischen Eisenbahn bearbeitet, um die Dimensionen und den Sinn dieser Projekte besser nachvollziehen… , , , , , , , , , , ,
Die Weimarer Republik Die Weimarer Republik In dieser Einheit wurde über den Zusammenbruch des Kaiserreichs in Deutschland und die Schreckensherrschaft der Weimarer Republik gesprochen. Dazu wurde die Revolution im Jahre 1918 sowie deren Auswirkungen (z.B. zensierte Presse) näher unter die Lupe genommen, bevor ausführlich über die sogenannte Dolchstoßlegende als Propagandalüge diskutiert wurde. Anschließend wurde das berühmte Gemälde von George Grosz namens Sonnenfinsternis näher analysiert, welches nach wie vor als… , , , , , , , , , , ,
Antisemitismus und Shoah Antisemitismus und Shoah In dieser Stunde wurden die unterschiedlichen Auffassungen von Antisemitismus in der Gegenwart, wie auch in der Vergangenheit näher unter die Lupe genommen. Dazu wurde zu Beginn ein kurzer Film namens Ansichtssachen zum Thema Antisemitismus in Deutschland vorgestellt, in dem innerhalb von vier deutschen Großstädten unterschiedlichste BürgerInnen zu bestimmten Fragen interviewt wurden. Während des Films wurde recht schnell klar, dass Antisemitismus in unterschiedlichen F… , , , , , , , , , ,
Osmanisches Reich und Habsburgerreich Osmanisches Reich und Habsburgerreich Dieses Mal wurde über den Zerfall großer Imperien nach dem 1. Weltkrieg gesprochen. Dazu wurde der Zerfall des osmanischen Reichs mit dem des Habsburgerreichs verglichen und die Unterschiede und Parallelen genauer analysiert. In diesem Sinne wurde zu Beginn der Werdegang der modernen Türkei unter Mustafa Kemal Atatürk (Vater der Türken) vorgestellt sowie seine europäisch motivierten Reformen (z.B. Sprachreform, Schulpflicht, Abschaffung des Kalifats, Strafr… , , , , , , , , , , ,
Ende des Kolonialismus und Imperialismus Ende des Kolonialismus und Imperialismus In dieser Einheit wurden die beiden Begriffe des Kolonialismus und des Imperialismus genauer analysiert und gegenübergestellt. Dazu wurde ganz besonders auf die Zeit nach dem 2. Weltkrieg angespielt, nachdem große Kolonialreiche umstrukturieren mussten bzw. einfach auseinanderfielen. Nachdem wichtige Definitionen wie z.B. Kolonie, Kolonisation, Kolonialisierung, Imperium und Imperialismus geklärt wurden, beschäftigten wir uns näher mit den ehemaligen gro… , , , , , , , , , , ,
Unabhängigkeit der Kolonie Belgisch-Kongo Unabhängigkeit der Kolonie Belgisch-Kongo Dieses Mal wurde über die kleine Geschichte des Kongos gesprochen, inwiefern die damalige Kolonie Belgisch-Kongo ihre Unabhängigkeit erlangte. Dazu wurde zu Beginn über die Berliner Kongo-Konferenz gesprochen, bevor näher auf die geänderten Machtverhältnisse nach dem 2. Weltkrieg (von Großbritannien und Frankreich zu den USA und der UdSSR) und das afrikanische Jahr 1960 eingegangen wurde. In diesem Sinne wurde die Schlüsselfigur Patrice Lumumba näher be… , , , , , , , , , , ,
Phasen des Kalten Krieges (Projekt) Phasen des Kalten Krieges (Projekt) In dieser Stunde wurden die heiklen Phasen des Kalten Krieges thematisiert. Dazu wurden die ersten Schritte dorthin näher analysiert, bevor auf die letzten Höhepunkte sowie auf das Ende des Krieges eingegangen werden konnte. Um einen besseren Überblick über die diversen Schauplätze des Kalten Krieges zu bekommen, wurden anschließend dazu die SchülerInnen für die kommenden Einheiten in Kleingruppen eingeteilt. Jede dieser Gruppen musste in Form einer kollabora… , , , , , , , , , , ,
Entwicklungshilfe und Politik Entwicklungshilfe und Politik Diese Einheit wurde ausführlich über Entwicklungshilfe, Politik und inwieweit sich diese beiden Institutionen gegenseitig bedingen, gesprochen. Nachdem über das nachkriegszeitliche CARE-Projekt der Amerikaner und deren Absichten dahinter diskutiert wurde, wurde dieses mit heutigen Entwicklungshilfen und politischen Bestrebungen in diversen Ländern verglichen. Somit wurde im weiteren Verlauf über NGOs (Non-governmental Organizations), LDCs (Least Developed Countries… , , , , , , , , , , ,
Sozial- und Wirtschaftssystem in Österreich Sozial- und Wirtschaftssystem in Österreich In dieser Einheit wurde das österreichische Sozial- und Wirtschaftssystem besprochen. Dazu wurden historische Meilensteine des Sozialsystems vor und nach Gründung der 2. Republik vorgestellt, bevor mehr auf die aktuelle Situation in Österreich eingegangen werden konnte. In diesem Zusammenhang wurde über die diversen Sozialbereiche gesprochen, um einen besseren Überblick über die Ausgaben- und Finanzierungslandschaft des Sozialstaates zu bekommen. So s… , , , , , , , , , , ,
Chinas Weg zur Weltmacht Chinas Weg zur Weltmacht Diesmal wurde Chinas globaler Aufstieg zur absoluten Weltmacht thematisiert und dabei genauer auf die wirtschaftlichen Faktoren des Erfolgs eingegangen. So wurde beispielsweise der Vergleich zwischen der damaligen und heutigen Seidenstraße gezogen, inwiefern Vorteile für China und seine Handelspartner dabei entstehen würden sowie Chancen für Minderheiten entlang der jeweiligen Streckenverläufe (Land- und Seeweg). Dazu wurde eine Arte Dokumentation aus dem Jahr 2017 vorg… , , , , , , , , , , ,
Die digitale Revolution Die digitale Revolution Dieses Mal ging es um die digitale Revolution des 21. Jahrhunderts. In diesem Zusammenhang wurde der Begriff des gläsernen Bürgers definiert und die Verbindung zwischen Überwachung und Sicherheit im Staat in Frage gestellt. Dazu wurden in Kleingruppen die Pro- und Kontras von einem Tausch mancher Bürgerrechte gegen gesellschaftliche Sicherheitsmaßnahmen erarbeitet und anschließend gemeinsam im Plenum diskutiert. Im Anschluss daran wurde erörtert, ob ein Big-Brother-Schul… , , , , , , , , , , ,
Der Aufbruch in die Moderne Der Aufbruch in die Moderne In dieser Einheit wurde das Zeitalter der Moderne näher besprochen und dabei jener Grund erörtert, weshalb sich diese Epoche so einzigartig gestaltete. In diesem Zusammenhang wurde das Alltagsleben der Moderne etwas näher beleuchtet und über die Massenproduktion, neueste Errungenschaften sowie veränderte Fortbewegungsmöglichkeiten diskutiert. Im weiteren Verlauf wurden auch die gesellschaftlichen Gegebenheiten untersucht, wobei das Bürgertum, die Angestellten, die Ar… , , , , , , , , , , ,